Ereignisse

An das Volk von Paris (1871)

An das Volk von Paris">
Hat die Regierung, die am 4. September das Werk der nationalen Verteidigung übernahm, ihre Mission erfüllt? – Nein! Wir sind 500 000 Kombattanten, und 200 000 Preußen halten uns umzingelt! Wer ist dafür verantwortlich, wenn nicht diejenigen, die uns regieren? Sie dachten immer nur ans Verhandeln, statt Kanonen zu gießen und Waffen herzustellen. Sie haben ... Weiterlesen ... ...


An die Arbeiter auf dem Lande (1871)

Bruder, man betrügt dich. Unsere Interessen sind dieselben. Das, was ich fordere, willst auch du. Die Befreiung, die ich verlange, ist auch die deine. Was kommt es darauf an, ob Land oder Stadt, wenn ihm, der allen Reichtum dieser Welt erzeugt, Brot, Kleidung, Obdach und Hilfe mangeln? Was kommt es darauf an, ob der Bedrücker, ... Weiterlesen ... ...


Arbeiter täuscht Euch nicht (1871)

Aufruf des Zentralkomitees der Nationalgarde: Arbeiter täuscht Euch nicht, dies ist die große Schlacht; das Schmarotzertum und die Arbeit, die Ausbeutung und die Produktion sind miteinander handgemein geworden. Wenn Ihr es müde seid, in Ungewissheit dahinzuvegetieren und im Elend zu verkommen; wenn Ihr wollt, dass Eure Kinder Menschen seien, die aus ihrer Arbeit Nutzen ziehen ... Weiterlesen ... ...


Berufliche Ausbildung (1871)

Kommune von Paris – Berufliche Ausbildung Eine erste berufsbildende Schule wird demnächst in dem bisher durch die Jesuiten okkupierten Gebäude rue Lhommond Nr. 18, V. Arrondissement, eröffnet. Die Kinder ab etwa 12 Jahren und älter, gleichgültig aus welchem Arrondissement, werden hier aufgenommen, um die in den Grundschulen erhaltene Ausbildung zu vervollständigen und gleichzeitig einen Beruf ... Weiterlesen ... ...


Das sind unsere ersten Taten (1871)

Bürger, unsere Commune ist gegründet. Das Wahlergebnis des 26. März bestätigt die siegreiche Republik. Eine Macht, die uns feige unterdrücken will, hatte euch am Hals gepackt, ihr musstet in legitimer Verteidigung diese Regierung zurückweisen, die euch entehren wollte, indem sie euch einen König aufgezwungen hätte. Heute missbrauchen diese Kriminellen, von deren Verfolgung ihr abgesehen habt, eure ... Weiterlesen ... ...


Das Volk von Paris hat das Joch abgeschüttelt (1871)

An das Volk. Bürger! Das Volk von Paris hat das Joch abgeschüttelt, das man ihm auferlegen wollte. Gelassen, kaltblütig in seiner Kraft, hat es ohne Furcht und ohne Herausforderung abgewartet, bis die unverschämten Narren die Republik anzutasten versuchten. Diesmal haben unsere Brüder in der Armee sich geweigert, an die Bundeslade unserer Freiheiten Hand anzulegen. Wir ... Weiterlesen ... ...


Dekrete, Erklärungen und Veröffentlichungen (2021)

Vom 18. März 1871 an, wurde das politische Geschehen durch das Zentralkomitee der Nationalgarde organisiert. Da sie ihre Legitimation auf Kommunalwahlen durch die Bevölkerung von Paris aufbauen wollten, wurden diese schließlich am 26. März durchgeführt. Am 28. März wurde die Pariser Kommune proklamiert und das Zentralkomitee der Nationalgarde übergab die Macht an den gewählten Rat ... Weiterlesen ... ...


Der 18. März 1871 (1871)

„Wir haben nur getan, was wir tun mußten; der Aufstand ist durch nichts herausgefordert worden.“ H. Dufaure in seiner Rede gegen die Amnestie. Sitzung vom 13. Mai 1876 Die Ausführung war ebenso wahnsinnig wie der Gedanke selbst. Am 18. März, morgens 3 Uhr, verteilten sich die Kolonnen nach allen Richtungen, zu den Hügeln von Chaumont, ... Weiterlesen ... ...


Die Nachtarbeit wird abgeschafft (1871)

In Erwägung der berechtigten Forderungen der gesamten Bäckergesellenkorporation ordnet die Exekutivkommission an: Artikel 1 – Die Nachtarbeit wird abgeschafft. Artikel 2 – Die von der früheren kaiserlichen Polizei eingerichteten Stellenvermittlungen werden abgeschafft. Sie werden durch ein Register in den einzelnen Bürgermeistereien ersetzt, in das sich die Bäckergesellen eintragen können. Das Handelsministerium richtet ein zentrales Register ... Weiterlesen ... ...


Erneute Anordnung gegen Nacharbeit (1871)

Auf Vorschlag der Kommission für Arbeit, Industrie und Handel und im Hinblick auf das Dekret der Exekutivkommission vom 20. April, das die Nachtarbeit bei den Bäckern untersagt, beschließt die Kommune von Paris: Artikel 1 – Jeder Verstoß gegen diese Anordnung führt zur Beschlagnahme der nachts hergestellten Brote, die den Munizipalbehörden zugunsten der Armen zur Verfügung ... Weiterlesen ... ...