Vermorel

Auguste-Jean-Marie Vermorel

Kommunarden | Rat der Kommune | 1841

Vermorel Auguste-Jean-Marie (1841-1871). Journaliste, il fonde le journal La Jeune France et membre de la Commune, il siège à la Commission de la justice. Il est emprisonné à Versailles où il meurt des suites de ses blessures reçus sur les barricades pendant la Semaine sanglante (21 au 28 mai 1871).

Auguste-Jean-Marie Vermorel. Geboren 1841 in Denice (Rhone). Linksrepublikanischer Journalist und Schriftsteller. Gründete 1861 „La Jeune France“ und „La  Jeunesse“, was ihm zweimalige Verurteilung zu Gefängnis einbrachte. Mitarbeit an verschiedenen Zeitungen. Chefredakteur des „Le courrier francais“, aus dem er eine sozialistische Zeitung mit proudhonistischem Einschlag machte, führte eine entschiedene Kampagne gegen die gemäßigten bürgerlichen Republikaner und wurde erneut verurteilt.

Veröffentlichte „Les Hommes de 1848“ (1868),  „Les Hommes de 1851“ (1869) und „Le Parti socialiste’ (1870). seine Gegner beschuldigten ihn, ein bonapartistischer Agent zu sein; diese lügnerische Anklage wurde von Rochefort wieder aufgegriffen. Wegen seiner Artikel in „La Reforme“ erneut verhaftet und am 4. September 1870 wieder befreit. Brachte erneut „Le courrier francais“ heraus, beteiligte sich an der Verteidigung von Paris und an den Erhebungen vom 31. Oktober, was wiederum zu seiner Verhaftung führte.

Nach dem 18. März predigte er zeitweilig die Versöhnung. Am 26. März vom 18. Stadtbezirk in den Rat der Kommune gewählt, Mitglied der Justiz-, der Exekutiv- und der Sicherheitskommission. Er kämpfte entschlossen gegen die Mehrheit, besonders gegen Felix Pyat. Heldenhafte Verteidigung der Kommune während der Blutwoche in Paris, fast gleichzeitig mit Delescluze am 25. Mai auf der Barrikade des Chateau-d’Eau schwer verwundet; am nächsten Tage gefangengenommen und nach Versailles gebracht, wo er am 20. Juni unter furchtbaren Qualen seinen Verletzungen erlag.

Vermorel gab die Werke von Robespierre, Danton. Vergniaud und  Marat heraus, den er besonders bewunderte und bei dem er den Titel seiner letzten Zeitung entlehnt hatte „L’Ami du peuple“.

————————

Auguste-Jean-Marie Vermorel (1841–1871). Als Journalist gründete er die Zeitung „La Jeune France“ und Mitglied der Kommune, er sitzt in der Justizkommission. Er wurde in Versailles inhaftiert, wo er an den Folgen seiner Verletzungen auf den Barrikaden starb …  Fotograf: Carjat, Etienne,  1870

    "Vermorel" in "Tage der Kommune":