Frauen der Commune

Im frühen Morgen des 18. März 1871 waren Frauen die ersten, die in den Straßen von Paris unterwegs waren um Nahrungsmittel zu organisieren. Und somit waren sie auch die ersten, die Alarm schlugen, als die Regierungstruppen versuchten die Kanonen aus der Stadt zu stehlen.

Sie verzögerten den Abtransport bis zum Eintreffen der Nationalgarde und durch Diskussionen mit den Regierungstruppen, die Hemmungen hatten auf Frauen und Kinder zu schießen, bewegten sie die ersten Soldaten zum Überlaufen.

Mehr über die Frauen in der Pariser Kommune

Anne Jaclard (1843)

Als Anna Wassiljewna Korwin-Krukowskaja 1843 in Russland geboren, entstammte sie einer angesehenen Militärfamilie mit aristokratischem Status. 1866 schloss sie sich, bei einem Aufenthalt in der Schweiz, exilierten Russen an und verließ 1869 Rußland um nach Paris zu gehen. Dort lernte sie Victor Jaclard kennen, der während der Pariser Commune Anführer eines Kontingents der Nationalgarde auf ... Weiterlesen ... ...


Arthez (1830)

Madame Arthez, in das Chantiers-Gefängnis in Versailles gebracht. Pariser Kommune, 1871. Foto: Ernest Charles Appert , 1871 – Carnavalet Museum, Geschichte von Paris ...


Bernard (1840)

Mimet Joséphine Bernard, aufgenommen im Chantiers-Gefängnis in Versailles. Pariser Kommune, 1871. Foto: Ernest Charles Appert, vor 1870 ...


Boulanger (1840)

Porträt von Boulanger Eugénie, aufgenommen im Gefängnis von Versailles. – Appert, Ernest Charles, Fotograf, Vor 1870 ...


Clémence (1835)

Porträt der Clémence-Schwestern, aufgenommen im Chantiers-Gefängnis in Versailles. Pariser Kommune, 1871.  Fotograf Appert, Ernest Charles, 1871, Carnavalet Museum, Geschichte von Paris ...


Corly (1845)

Porträt von B. Corly B., aufgenommen im Chantiers-Gefängnis in Versailles. Pariser Kommune, 1871. Fotograf: Ernest Charles Appert, Musée Carnavalet, Histoire de Paris ...


David (1871)

Hortense David, Richtkanoniere an der Barrikade de la Monnaie ...


David (2021)

Judith David , aufgenommen im Chantiers-Gefängnis in Versailles. Pariser Kommune, 1871. Fotograf: Ernest Charles Appert, 1871 ...


Dmitrieff (1850)

Eigentlich Elizabeta Luknichna Tomanovskaya (geb. Kusheleva) wurde sie am 1. November 1850 in Volok (heute im Bezirk Toropetsky in Russland) geboren. Sie war eine Frauenrechtlerin und Revolutionärin der Pariser Commune. Als Tochter eines zaristischen Beamten war sie schon in ihrer Jugend in sozialistischen Kreisen in Sankt Petersburg aktiv. 1868 reiste sie in die Schweiz und ... Weiterlesen ... ...


Duru (1840)

Angele Durut (Angèle Duru) ...