Blandine Bonjour & Bernd Köhler: La Semaine Sanglante (Die Blutwoche)

Der Film „la semaine sanglante” (die Blutwoche) entstand unter Verwendung von gemeinfreien historischen Materialien aus sozialen Medien wie Wikipedia oder Webseiten wie „https://macommunedeparis.com/”, sowie Live-Sequenzen eines Konzerts von Blandine Bonjour & Bernd Köhler am 28.12.2011 im Kulturkeller der HartmannStrasse 45, Ludwigshafen/Rhein. Der Mitschnitt war ein Projekt der Medienwerkstatt CUT e.V. 1984/Ludwigshafen.

Aufnahmeleitung: Pia Kreile / Kamera 1: Rainer Eberhard / Kamera 2: Ludwig Asal / Kamera 3: Eleonore Wilhelm / Schnitt: Mai 2014 von Eleonore J. Wilhelm. Verantwortlich: Eleonore J. Wilhelm.

Das in der ersten und dritten Strophe ausschnittartig verwendete Gemälde trägt den Titel: „Die Verhaftung der Louise Michel” und ist von dem Maler Jules Girardet (gemeinfrei auf der französischen Wikipedia-Seite zur Commune)

Den Text von „la semaine sanglante” schrieb Jean-Baptiste Clément Ende Mai 1871 auf die Melodie des “Chant des Paysans” von Pierre Dupont. Die im Film verwendete deutsche Übersetzung ist von Blandine Bonjour und Bernd Köhler
https://www.ewo2.de/schlauch-live/