Quand Viendra-T-Elle?

MannijoText: Eugene Pottier (vor 1858 ?)
auf eine populäre Melodie aus der Bretagne von 1893

J’attends une belle,
Une belle enfant,
J’appelle, j’appelle,
J’en parle au passant.
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?J’appelle, j’appelle,
J’en parle au passant.
Que suis-je sans elle?
Un agonisant.
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?Que suis-je sans elle?
Un agonisant.
Je vais sans semelle,
Sans rien sous la dent…
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?Je vais sans semelle,
Sans rien sous la dent
Transi quand il gèle,
Sans gîte souvent.
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?Transi quand il gèle,
Sans gîte souvent,
J’ai dans la cervelle
Des mots et du vent…
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?J’ai dans la cervelle
Des mots et du vent.
Bétail on m’attelle
Esclave on me vend.
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?Bétail, on m’attelle.
Esclave, on me vend.
La guerre est cruelle,
L’usurier pressant.
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?La guerre est cruelle,
L’usurier pressant.
L’un suce ma moelle,
L’autre boit mon sang.
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?L’un suce ma moelle,
L’autre boit mon sang.
Ma misère est telle
Que j’en suis méchant.
Ah je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?

Ma misère est telle
Que j’en suis méchant.
Ah! viens donc, la belle
Guérir ton amant!
Ah! je l’attends, je l’attends!
L’attendrai-je encor longtemps?

Automatisch Übersetzung:

Ich erwarte eine schöne,
Ein schönes Kind,
Ich rufe an, ich rufe an,
Ich sage es dem Passanten.
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Ich rufe an, ich rufe an,
Ich sage es dem Passanten.
Was bin ich ohne sie?
Ein sterbender Mann.
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Was bin ich ohne sie?
Ein sterbender Mann.
Ich gehe ohne Sohle,
Mit nichts zu essen …
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Ich gehe ohne Sohle,
Mit nichts zu essen
Gekühlt, wenn es gefriert,
Oft ohne Obdach.
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Gekühlt, wenn es gefriert,
Oft ohne Obdach,
Ich habe in meinem Gehirn
Worte und Wind …
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Ich habe in meinem Gehirn
Worte und Wind.
Vieh Ich bin gespannt
Sklave verkaufen sie mich.
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Vieh, ich werde angeschnallt.
Sklave, sie verkaufen mich.
Der Krieg ist grausam,
Der drängende Wucherer.
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Der Krieg ist grausam,
Der drängende Wucherer.
Man saugt mein Mark,
Der andere trinkt mein Blut.
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Man saugt mein Mark,
Der andere trinkt mein Blut.
Mein Elend ist so
Dass ich gemein dazu bin.
Ah ich warte, ich warte!
Werde ich noch darauf warten?

Mein Elend ist so
Dass ich gemein dazu bin.
Ah! Komm schon, schön
Heile deinen Geliebten!
Ah! Ich warte darauf, ich warte darauf!
Werde ich noch darauf warten?

Original-Text: Eugène Pottier: „Quand Viendra-T-Elle?“

Weitere Versionen:

(Catherine Perrier en 1993, repris dans l’album CD L’histoire en chansons, collection ‘’Anthologie de la chanson française’’ – 2009 – EPM. – Sur un air populaire breton en 1893 😉

 

(Mouloudji dans le disque La Commune en chantant , Collectif. Disque vinyle double LP 33 Tours, 1971 – AZ STEC LP 89 – Réédition CD 1988 – Disc AZ., Sur une musique de Pierre Forest en 1896 ; Sur une musique de Max Rongier en 1971.)

Die Lieder der Commune | Französische Lieder | Videos | | 2021