A: Bereits übersetzte Lieder

Le Drapeau rouge (Rote Fahne, 1885) (1885)

Text: Achille Le Roy, 1885, nach dem Text von 1877, den Paul Brousse geschrieben hat deutsche Version (in Deutschland nach 1918 bekannt geworden) Musik:  Jaques Vogt (nach dem Marsch der Schweizerischen Freiburger Schützen ) eine Übertragung ins Deutsche weiter unten Les révoltés du Moyen-Âge L’ont arboré sur maints beffrois Emblême éclatant du courage Souvent il ... Weiterlesen ... ...

|


Propagande des chansons (1848)

Text: Eugène Pottier, 1848 in: Chants révolutionnaires (1887) Das Gedicht ist sowohl von Walter Mehring (1924) als auch von Erich Weinert (1951) ins Deutsche übertragen worden: “Aus seiner Haut fährt der Planet / Flieht, Elend, deine Schreie! / Und alles trägt Kokarden, seht! / Die Berg – und Tälerreihe / schnürt Eure Lieder zum Paket! ... Weiterlesen ... ...


Tuer l’ennui (Langeweile töten) (1848)

Text: Eugène Pottier, 1848 in: Chants révolutionnaires (1887) Unter dem Titel “Der Zeitvertreib von Walter Mehring (1924): “Und die Fabrik ist krank und stickig / Die Luft ist Pest, die Fenster blind / Alltäglich gleiche Hebel rück’ ich / Dreh wie das Eichhorn mich geschwind / Ich habs wie Blei in meiner Vene / Ich ... Weiterlesen ... ...